Gemeinsam statt einsam

Die Gesellschaft altert und war dennoch noch nie so jung. Das ist vor allem ein Aufruf an die Architektur. Schon frühzeitig an morgen denken zahlt sich aus, denn nur wenige Menschen können sich ein Leben im Alters-/Pflegeheim vorstellen. Doch welche Konzepte lassen...

Holz in Wuchsrichtung

Früher wurden Sparren/Balken etc. immer in Wuchsrichtung eingebaut, also beim First war immer auch die Baumkrone. Die früher als selbstverständlich geltende Regel ging mit der Zeit irgendwie verloren. Doch wie stellt man fest, wie die Wuchsrichtung des Baumes war und...

Patina statt Lack

Vorbeugender Holzschutz beginnt bereits mit der Auswahl des Holzes unter Beachtung des Einschlags, der Trocknung und der richtigen Bearbeitung. Bei richtiger Konstruktion ist Holz sehr dauerhaft und benötigt keinen chemischen Schutz. Die natürliche...

Haus am Fels

Auf den Fels gerückt, trotz beengter Lage gelang es genügend Raum für die wachsende Familie zu schaffen. Durch das offene...

Volksverdämmung

Rund eine Milliarde Quadratmeter Dämmung, davon drei Viertel in Form von Styropor, klebt auf deutschen Gebäuden. In den meisten dieser Dämmplatten ist das giftige Brandschutzmittel HBCD. Schädigende Wirkung wird stark vermutet Die messbaren Inhaltsstoffe wurden...

Die Qualität der Dunkelheit

Mystisch, dunkel und geheimnisvoll, sind die dunklen Tannenwälder, die riesigen Schwarzwaldhäuser aus verwittertem Holz mit tief herabgezogenem Walm und die dunklen Stuben mit ihren kleinen Fenstern. Eigentlich keine Begriffe mit denen gute Architektur assoziiert...

Das sind wir.

Hallo ich bin Michael, Schon in meiner Kindheit waren Baustellen mein Zuhause. Viele Stunden habe ich mit meinem Vater auf unterschiedlichen Baustellen mit unterschiedlichsten Bauaufgaben verbracht und so schon sehr früh einen guten Einblick in unterschiedliche...

Heimat ist für mich

„Heimat ist für mich ein imaginärer Ort der Erinnerung. Erinnerungen an Menschen, Materialien und Landschaften. Zusammen mit der eigenen Biografie und kulturellen Wurzeln ist Heimat für mich eine bedeutende Ressource für Gestaltung. Für das Wirken als Architekt...

Schön gepinselt

Leider ist es sehr schwierig bis fast unmöglich, auf der Baustelle, einen perfekten Sichtbeton herzustellen, sieht man doch erst nachdem man die Verschalung gelöst hat das Fertige Ergebnis. Oft gibt es Einschlüsse, Luftblasen, Rostflecken von Schrauben oder unschöne...

Über Baumbestände und andere Pannen

Als Architekt mit Hang zur Perfektion wird beim Wettbewerb schon mal getrickst und wie beim Neubau der ev. Kirche in Offenburg, der Baumbestand 1m nach links verschoben, im Sinne der Gestaltung versteht sich. Doch was passiert, wenn der Wettbewerb Realität wird und...

Hinter die Klinker geschaut

Was verbirgt sich hinter der schönen Fassade. Es gibt Klinkerfassade, die sehen nur aus wie gemauert, in Wirklichkeit sind es Riemchen (2-3cm dicke Klinkerscheiben), die auf eine Dämmung geklebt werden. Bei diesem Bauvorhaben wurde vor der Dämmung und Luftschicht eine...

Seite 3 von 3123